Glossary

Ansuchen um Zulassung zum Dokotratsstudium

In diesem Dokument findest du das Formular zum Ansuchen um Zulassung und wichtige Informationen zum Doktoratsstudium: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/studabt/downloads/Formulare_neu/Ansuchen_Doktorat_mit_MB_2016.pdf

Code of Conduct

Norm for research work on the homepage of the Vienna University of Technology (an English version can be found below the German one!):  Link to the homepage of the TU Wien.

Code of Conduct

Regeln zur Sicherung guter wissenschaftlicher Prasis: (deutsch, englische Version darunter!) Link auf die Universitätshomepage!

Curricular part

The amount of courses (18 ECTS) you have to attend to finish the doctoral program.

Curricularer Anteil

Der im Studienplan (Curriculum) vorgeschriebene Anteil an wissenschaftlichen Fortbildungen. Dies umfasst zur Zeit 18 ECTS an Lehrveranstaltungen, die im Feld der Dissertation sein müssen.

Dean of Studies

(German: Studiendekanin, Studiendekan, or Studienrechtliches Organ) Person wielding sole executive power on all matters concerning the doctoral programme. Among other things, he or she has the last word over matters of admission, coursework, and legitimacy of the topic and advisors. Each of the nine fields of study in the doctoral programme has its own Dean of Studies.

Deans Office

The dean's office is responsible for handling of staff and monetary matters of the faculty. Furthermore, it administrates questions concerning the study law.

Dekanat

Aufgaben des Dekanats sind die Abwicklung von Personal- und Budgetangelegenheiten der Fakultät sowie die Administration von studienrechtlichen Angelegenheiten.

Department for Studies and Examinations

(German: Studien- und Prüfungsabteilung) Administrative office concerned with student matters, most prominently admission and graduation.
Online: http://www.tuwien.ac.at/en/services/department_for_studies_and_examinations

DK

Doktoratskolleg: mehrere bezahlte Doktoratsstellen in einem bestimmten Themenfeld. DKs bieten in der Regel einen organisatorischen Rahmen für das Doktoratsstudium ähnlich den anglo-amerikanischen graduate schools. Siehe Finanzierung.

ECTS

(short for European Credit Transfer and accumulation System) An effort by the Bologna process to standardize the workload of academic courses in order to make them comparable and transferrable across the European Union. In theory, a student should be awarded one ECTS credit point for time investment of 25 hours. In Austria, the academic year of a full-time student is standardised to 60 ECTS credits, thus corresponding to 1,500 to 1,800 hours of work.

ECTS

(engl. European Credit Transfer and accumulation System) Von der EU im Rahmen des Bolgna-Prozess eingeführtes System zur Vergleichbarkeit und gegenseitigen Anrechnung akademischer Leistungen. Ein Student soll (theoretisch) 1 ECTS-Punkt für je 25 Arbeitsstuden erhalten. Der Arbeitsaufwand für ein akademisches Jahr ist auf 60 ECTS-Punkte bzw. 1,500 bis 1,800 Arbeitsstuden normiert.

Fachschaft

Eine Fachschaft ist die Vertretung aller Studierenden einer Fakultät. Ehrenamtliche engagierte Studierende unterstützen dich in Anliegen und Fragen zum und rund ums Studium. Die offizielle Vertretung von Doktorandinnen und Doktoranden an der Technischen Universität Wien ist die Fachschaft Doktorat.

Fachschaft

A Fachschaft is the official representation of all students of a faculty. The official representation of doctoral candidates at TU Wien is the Fachschaft Doktorat.

Fachschaft Doktorat

Die offizielle Vertretung von Doktorandinnen und Doktoranden an der Technischen Universität Wien.

Fachschaft Doktorat

The official representation of doctoral candidates at the TU Wien.

form for application

In this document you will find the application form and important information for the doctoral programme: http://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/studabt/downloads/Formulare_neu/Ansuchen_Doktor_mit_MB_englisch.pdf

FWF

(short for: Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung) Most important Austrian third-party funds for basic science, financed by the Austrian federal government. Across-the-board spending cuts to education and science in the last decade have taken a heavy toll on the funds, forcing it to suspend or scale back most of its programmes.

FWF

(Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung) Der wichtigste Drittmittelfonds für Grundlagenforschung in Österreich, der aus Mitteln des Bundes gespeist wird. Die drastischen Einschnitte im Wissenschafts- und Universitätenbudget der letzten Jahre bekam auch der Fonds zu spüren und musste seine Programme zum Teil stark zurückfahren.

HSG

Kurzbezeichnung des Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetz. Das Gesetz, welches die Vertretung von Studierenden auf allen Ebenen in Österreich regelt. Online zu finden hier: http://ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR30005866/NOR30005866.html

HSG

(short for Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetz) The Austrian law regulating the representation of students in Austria on national and institutional level.
Online: http://ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR30005866/NOR30005866.html

HTU

Short for: Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft and der Technischen Universität Wien. The official students' representation at university level for the TU Wien. Link: http://htu.at

HTU

Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft and der Technischen Universität Wien. Die offizielle Interessensvertretung der Studierenden auf Universitätsebene. Link: http://htu.at

info sheet

In this document you will find the application form and important information for the doctoral programme: http://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/studabt/downloads/Formulare_neu/Ansuchen_Doktor_mit_MB_englisch.pdf

Merkblatt

In diesem Dokument findest du das Formular zum Ansuchen um Zulassung und wichtige Informationen zum Doktoratsstudium:
https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/studabt/downloads/Formulare_neu/Ansuchen_Doktorat_mit_MB_2016.pdf

PV

Privatissimum. A private seminar, normally with your supervisor, where you discuss problems regarding your thesis.

PV

Privatissimum. Eine Form von "privatem" Seminar, normalerweise mit der Betreuerin/dem Betreuer, in dem Probleme in Zusammenhang mit der Dissertation behandelt werden.

Satzung

In der Satzung sind TU - spezifische Regelungen als Ergänzung zum Universitätsgesetzt definiert. Die aktuelle Fassung kann auf der Homepage der TU Wien eingesehen werden.

SE

Seminar. Normally a course with just a few participants who present more advanced matter related to a given topic.

SE

Seminar. Eine Lehrveranstaltung in der im Normallfall ein kleinerer Kreis von Teilnehmerinnen und Teilnehmern fortgeschrittene Ergebnisse aus einem Bereich vortragen.

Statutes

Within the statutes specific regulations for the TU Wien are defined in addition to the Universitätsgesetz. The current version can be found at the Homepage of TU Wien.

Studienabteilung

Diese Abteilung der TU Wien ist für die Zulassung zu Studien und für andere studienrelevante angelegenheiten zuständig: http://www.tuwien.ac.at/de/dle/studienabteilung/

Studienrechtliche Organ

Das Studienrechtliche Organ und damit gemäß UG 2002 alleinig zuständig für alle studienrechtlichen Angelegenheiten. Sie oder er  entscheidet in strittigen Fällen unter anderem über Zulassung zum Studium, sowie Zulässigkeit des Dissertationsthemas und des Prüfungssenats. Für das Doktoratsstudium gibt es für jedes Studienfeld eine eigene Studiendekanin oder Studiendekan.

TU Wien

(german: Technische Universität Wien) former: Vienna University of Technology.

UE

Übung - excercise course. A course with continuous assessment of course work. This normally means solving excercises and/or written examinations during the course.

UE

Übung. Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung. Normalerweise müssen Beispiele gelöst werden und/oder schriftliche Tests im Zuge der Lehrveranstaltung.

Universitätsgesetz

The most important law regarding your time at TU Wien is the Universtätsgesetz. The current version is the UG2002.

Universitätsgesetz

Das  während deiner Zeit auf der TU Wien für dich wichtigste Gesetz ist das Universitätsgesetz. Es liegt in der aktuellen Fassung UG2002 vor.

VO

Vorlesung. Eine Vorlesung, die mit einer schriftlichen und/oder mündlichen Prüfung absolviert wird.

VO

Vorlesung - lecture. A course with a written and/or oral exam.

VU

Vorlesung mit Übung - lecture with examination. A corse where you typically have to work over the whole semester (small exams, exercise sheets, etc...)

 
ÖH

Österreichische Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft. Die offizielle Interessensvertretung aller Studierenden auf Bundesebene. Link: http://www.oeh.ac.at/.

ÖH

Österreichische Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft. The official representation of students at the national level. Link: http://www.oeh.ac.at/.